Share
Print
GPX
KML
Fitness
Snowshoes

Zauchensee-Runde

Snowshoes · Salzburg Sports World · open
Responsible for this content
Altenmarkt-Zauchensee Tourismus Verified partner 
  • Schneeschuhwandern
    / Schneeschuhwandern
    Photo: Altenmarkt-Zauchensee Tourismus
  • / Schneeschuhwandern
    Photo: Altenmarkt-Zauchensee Tourismus
m 1600 1500 1400 1300 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Ausgangspunkt Weltcup-Arena Ausgangspunkt Weltcup-Arena

open
moderate
3 km
2:00 h
80 m
80 m
Ausgangspunkt für die Gäste der „Zauchensee – holiday pearls“ ist das Hotel Zauchensee Zentral. Dort gibt’s für die abendliche Schneeschuhwanderung Stirnlampen und Schneeschuhe. Unter der Anleitung der Tourguides, meistens Skilehrer aus der Region Zauchensee, werden die Sportgeräte angepasst und die Wanderung kann beginnen. Die Tour durch eine herrliche Winterlandschaft verleitet dazu, den Stress der Woche hinter sich zu bringen und die Ruhe, auch die Energie der Natur auf sich wirken zu lassen. Gerade in sternenklaren Nächten empfiehlt es sich abseits vom Alltag diese Wanderung zu machen.

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1362 m
Lowest point
1294 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Trittsicher

Tips, hints and links

Altenmarkt-Zauchensee Tourismus/Information
Sportplatzstraße 6
A-5541 Altenmarkt-Zauchensee
Tel: +43(0)6452/5511
E-Mail: info@altenmarkt-zauchensee.at
www.altenmarkt-zauchensee.at
www.facebook.com/altenmarkt-zauchensee

Start

Ausgangspunkt (AP) an der Panoramatafel des Erholungsraums Zauchensee, Weltcup-Arena (1354 m)
Coordinates:
DD
47.291510, 13.456940
DMS
47°17'29.4"N 13°27'25.0"E
UTM
33T 383328 5238714
w3w 
///replica.lutes.founded

Destination

Panoramatafel des Erholungsraums Zauchensee, Weltcup-Arena

Turn-by-turn directions

Vom Hotel Zauchensee Zentral geht’s vorbei an der Rosskopf-Gondelbahn Talstation zum Zauchensee. Je nach Eisbeschaffenheit weiter ca. 300m über den See, oder am östlichen Seeuferentlang zum Viehrost am Ortsausgang. Von dort weitere 300m über die Zauchenseestraße talwärts bis zum Einstieg in die „Alte Straße“ gegenüber der Feuerwehrzeugstätte. Nun kommt eine kurze, steile Passage abwärts bis zur ersten Zauchbachbrücke, die aber mit den Zacken der Schneeschuhe kein Problem darstellt. Die Route folgt nun für ca. 500m dem Zauchbach Richtung Altenmarkt. Bei der ersten Weggabelung nimmt die Tour den Verlauf eines Forstweges links bergan. Im mittleren Schwierigkeitsgrad steigt der Weg über 3 Serpentinen südwärts Richtung Zauchensee zurück.
Die Strecke wird nun flacher und läuft geradeaus zum Schulschiheim Zauchensee, an dem man rechts vorbei geht. Automatisch erreicht man die Straße, die rund um den See führt und folgt ihr am westlichen Ufer bis zum nächsten Viehrost. Danach bei der Weggabelung leicht rechts in die Piste einbiegen und am Pistenrand zurück bis zur Talstation der „Rosskopf-Gondelbahn“. Der Nachbar davon ist wiederum das Hotel Zauchensee Zentral, wo die Schneeschuhe und die Stirnlampen wieder abgegeben werden können.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Ski-Bus

Getting there

Tauernautobahn A 10, Ausfahrt Altenmarkt (EXIT 63), Ausfahrt Altenmarkt West, Richtung Ortszentrum (Kirche), entlang der Zauchenseestraße, nach 10 km Ausgangspunkt (AP) Erholungsraum Zauchensee bei Weltcup-Arena

Parking

Parkplatz Weltcup-Arena

Coordinates

DD
47.291510, 13.456940
DMS
47°17'29.4"N 13°27'25.0"E
UTM
33T 383328 5238714
w3w 
///replica.lutes.founded
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

ATOMIC Vital-Park Broschüre

Author’s map recommendations

ATOMIC Vital-Park Freizeit & Aktiv-Karte

Equipment

Schneeschuhe, Stöcke

Similar routes nearby

 These suggestions were created automatically.
Status
open
Difficulty
moderate
Distance
3 km
Duration
2:00h
Ascent
80 m
Descent
80 m
Loop Family friendly

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.