Mountainbike

Rund um den Rossbrand

Mountainbike · Salzburger Sportwelt
Verantwortlich für diesen Inhalt
Altenmarkt-Zauchensee Tourismus Verifizierter Partner 
  • beim Eschbachhof
    / beim Eschbachhof
    Foto: Altenmarkt-Zauchensee Tourismus
  • / Herrlicher Blick aufs Dachsteinmassiv
    Foto: Altenmarkt-Zauchensee Tourismus
  • / Filzmoos
    Foto: Altenmarkt-Zauchensee Tourismus
m 1400 1200 1000 800 40 30 20 10 km
Schöne eBike-Strecke mit herrlichen Ausblicken und gemütlichen Einkehrmöglichkeiten.
mittel
48,8 km
4:00 h
989 hm
989 hm
Hier handelt es sich um eine mittelschwere eMountainbike-Tour. Technische Grundkentnisse genügen und belohnen mit herrlichen Ausblicken auf die Schladminger Tauern, Planai, die Bischofsmütze und das Dachsteinmassiv.

Autorentipp

Einkehren bei den Hofalmen in Filzmoos lohnt sich - nicht nur die herrliche Umgebung sondern auch die Schmankerl aus der Region sind eine längere Verschnaufpause wert!
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1336 m
Tiefster Punkt
822 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Teile der Runde um den Rossbrand verlaufen über Landes-/Bundesstraßen - bitte auf den Verkehr achten.

Start

Altenmarkt Ortszentrum (845 m)
Koordinaten:
DG
47.379914, 13.411905
GMS
47°22'47.7"N 13°24'42.9"E
UTM
33T 380123 5248606
w3w 
///konzerthalle.brücken.dauernd

Ziel

Altenmarkt Ortszentrum

Wegbeschreibung

Den Ennsradweg entlang bis Radstadt, nach dem Bahnhof weiter Richtung Schladming. Nach zwei Kilometern geht es links von der Bundesstraße ab (Vorsicht beim Abbiegen!) auf die "Untere Schwemmbergstraße".

Ab hier stetiger aber moderater Anstieg. Beim "Eschbachhof" wird die Anstrengung mit schönen Blicken in die Schladminger Tauern und zur Planai belohnt.

Weiter auf der Forststraße Richtung Filzmoos - nicht von der Fahrverbotstafel abschrecken lassen - es handelt sich um einen offiziellen Radweg. Herrliche Ausblicke auf das Dachsteinmassiv belohnen den Anstieg. Hier erreicht man den höchsten Punkt auf 1.183 m. Danach ca. 2 km bergab.

1 km vor Filzmoos gelangt man wieder auf die Landesstraße - ACHTUNG: Straßenverkehr!

Gemütlich durch Filzmoos radelnd, immer die imposante Bischofsmütze im Blick, fährt man nach Norden Richtung Hofalmen.

Bei den Hofalmen umkehren. Nach etwa 3 km gelangt man zur Abzweigung "Neuberg". Rechts halten - es folgt ein etwas steilerer Abschnitt. Am höchsten Punkt auf 1.351 m geht es durch den sehr schön gelegenen Ortsteil Neuberg. Ab hier wieder bergab Richtung Eben auf der Filzmooser Landesstraße (bitte wieder auf den Verkehr achten). Kurz vor Eben nach dem Steilstück links in die Alleestraße - Pöttlerstraße und auf dem Radweg zurück nach Altenmarkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Wanderbus-Ticket in der Salzburger Sportwelt um € 1,00

Anfahrt

Tauernautobahn A 10, Ausfahrt Altenmarkt (EXIT 63), Ausfahrt Altenmarkt West, entlang der Oberndorfer Straße, bei Kreuzung (BP Tankstelle) links weiter auf der Bundesstraße (B 163), nach 250 m rechts abbiegen zum Parkplatz gegenüber der Information

Parken

Parkplatz gegenüber der Information (Altenmarkt-Zauchensee Tourismus) frei

Koordinaten

DG
47.379914, 13.411905
GMS
47°22'47.7"N 13°24'42.9"E
UTM
33T 380123 5248606
w3w 
///konzerthalle.brücken.dauernd
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad
Schwierigkeit
mittel
Strecke
48,8 km
Dauer
4:00h
Aufstieg
989 hm
Abstieg
989 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.