Bergtour Top

Alpin-Tour Zauchtal über Strimskogel

Bergtour · Salzburger Sportwelt
Verantwortlich für diesen Inhalt
Altenmarkt-Zauchensee Tourismus Verifizierter Partner 
  • Alpin-Tour Zauchtal über Strimskogel
    / Alpin-Tour Zauchtal über Strimskogel
    Foto: Altenmarkt-Zauchensee Tourismus, Altenmarkt-Zauchensee Tourismus
  • / Rundblick
    Foto: Altenmarkt-Zauchensee Tourismus, Altenmarkt-Zauchensee Tourismus
  • / Bergtour
    Foto: Altenmarkt-Zauchensee Tourismus, Altenmarkt-Zauchensee Tourismus
m 2500 2000 1500 1000 500 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Garnhofhütte Aussichtspunkt Wolfsgrube Strimskogel 2135 m Ausgangspunkt Weltcup-Arena Ausgangspunkt
schwer
19,5 km
6:30 h
1.477 hm
988 hm
Die Alpin-Tour Zauchtal über den Strimskogel ist ein reizvoller Höhenweg mit außergewöhnlichem Rundblick, imposantem Bergpanorama (Hoher Dachstein - Bischofsmütze, Hohe Tauern) und traumhafter Alpenflora. Der Strimskogel steht als Wächter am Nordeingang über dem Zauchenseekessel und bildet einen herrlichen Blick über Zauchensee und Altenmarkt.
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Strimskogel 2139 m, 2.139 m
Tiefster Punkt
Ausgangspunkt (AP) Erholungsraum Ameisenberg, 875 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Trittsicher, schwindelfrei

Weitere Infos und Links

Altenmarkt-Zauchensee Tourismus/Information
Sportplatzstraße 6
A-5541 Altenmarkt-Zauchensee
Tel: +43(0)6452/5511
E-Mail: info@altenmarkt-zauchensee.at
www.altenmarkt-zauchensee.at
www.facebook.com/altenmarkt-zauchensee

Start

Ausgangspunkt (AP) Panoramatafel des Erholungsraums Ameisenberg, am Rettenbachweg (871 m)
Koordinaten:
DG
47.364900, 13.425020
GMS
47°21'53.6"N 13°25'30.1"E
UTM
33T 381080 5246918
w3w 
///wintersport.vertrag.kraut

Ziel

Ausgangspunkt (AP) Panoramatafel des Erholungsraums Zauchensee bei Weltcup-Arena

Wegbeschreibung

Vom Ausgangspunkt Erholungsraum Ameisenberg leicht ansteigende Asphaltstraße (1 km) bis zum Pailgut, rechts weiter auf dem ansteigenden Schotterweg vorbei beim Hochnössler und der Eisenhofalm. Anschließend Anstieg zum Strimskogel, Höhensteig über den Hakopf - Schlanningsattel und Stubhöhe. Abstieg auf einem Waldsteig zur Oberzauchenseealm und weiter nach Zauchensee. Zurück zum Parkplatz entweder mit dem kostenlosen Sportwelt-Bus oder zu Fuß auf dem Zauchbach-Weg Richtung Altenmarkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Wanderbus-Ticket in der Salzburger Sportwelt um € 1,00

Anfahrt

Tauernautobahn A 10, Ausfahrt Altenmarkt (EXIT 63), Ausfahrt Altenmarkt West, Richtung Zauchensee, ab Kirche 2.2 km Richtung Zauchensee, auf der linken Seite Parkplatz Hochbifangbahn

Parken

Parkplatz bei der Hochbifangbahn, 200 m Richtung Altenmarkt rechts abbiegen auf den Rettenbachweg zum Ausgangspunkt des Erholungsraums Ameisenberg

Koordinaten

DG
47.364900, 13.425020
GMS
47°21'53.6"N 13°25'30.1"E
UTM
33T 381080 5246918
w3w 
///wintersport.vertrag.kraut
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

ATOMIC Vital-Park Broschüre

Kartenempfehlungen des Autors

ATOMIC Vital-Park Freizeit & Aktiv-Karte

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Regenschutz
Schwierigkeit
schwer
Strecke
19,5 km
Dauer
6:30h
Aufstieg
1.477 hm
Abstieg
988 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.